Mehr Schutz fürs Weserstadion

+

Bremen - Der Bremer Senat hat gestern der Finanzierung des neuen Hochwasserschutzkonzepts für das Weserstadion und das Stadionbad zugestimmt.

Die Schutzhöhe wird dann 6,50 Meter betragen. Gesamtkosten: 7,4 Millionen Euro. Die Bremer Weserstadion GmbH bezahlt den technischen Hochwasserschutz (4,94 Millionen Euro/soll 2016 fertiggestellt sein). Die Stadt Bremen übernimmt die Freiraum- und Landschaftsmaßnahmen (2,46), die laut Pressemitteilung des Senats wohl 2017 abgeschlossen sind.mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant
„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang

„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang

„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang
Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen

Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen

Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen
Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Kommentare