Fotostrecke

Nach Viererpack: Die Kruse-Show in Bildern

Max Kruse
1 von 9
Die Führung der Ingolstädter egalisierte Max Kruse vor dem Seitenwechsel per Strafstoß (45.) - 1:1.
Max Kruse
2 von 9
Per Drehschuss brachte Kruse die Bremer nach erneutem Rückstand wieder zurück ins Spiel (81.) - 2:2.
Max Kruse
3 von 9
Und ließ sich vor dem Werder-Fanblock feiern.
Max Kruse
4 von 9
Was wohl keiner ahnte - es war der Auftakt zur großen Kruse-Show.
Max Kruse
5 von 9
Der Stürmer ließ sich von nichts und niemandem aufhalten – auch nicht von Ingolstadts Pascal Groß.
Max Kruse
6 von 9
In der 87. Minute ließ er den dritten Streich folgen. Werder führte erstmals in der Partie...
Max Kruse
7 von 9
... und es gab kein Halten mehr. Kruse jubelte zusammen mit Vorlagengeber Florian Kainz.
Max Kruse
8 von 9
Nach einem weiten Abwurf von Keeper Wiedwald landete der Ball zunächst bei Bartels, der wiederum auf Kruse spielte. Werders Nummer zehn machte seinen Viererpack perfekt (90.+4). 

Was war das bitte für eine unglaubliche Leistung von Max Kruse? Der Angreifer schoss Werder beim 4:2-Erfolg gegen Ingolstadt mit seinem Viererpack im Alleingang zum Sieg.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen Yuya Osako: Werder-Coach Kohfeldt riskiert sogar Prügel

Wegen Yuya Osako: Werder-Coach Kohfeldt riskiert sogar Prügel

Wegen Yuya Osako: Werder-Coach Kohfeldt riskiert sogar Prügel
Nach dem Fehlstart will Werder-Coach Florian Kohfeldt gegen Schalke zurück in den „Alles-oder-nichts-Modus“

Nach dem Fehlstart will Werder-Coach Florian Kohfeldt gegen Schalke zurück in den „Alles-oder-nichts-Modus“

Nach dem Fehlstart will Werder-Coach Florian Kohfeldt gegen Schalke zurück in den „Alles-oder-nichts-Modus“
Milot Rashica fehlt Werder Bremen auch gegen Schalke

Milot Rashica fehlt Werder Bremen auch gegen Schalke

Milot Rashica fehlt Werder Bremen auch gegen Schalke
Werder feiert Born – mit legendärem Rotwein und Spezial-Blumen

Werder feiert Born – mit legendärem Rotwein und Spezial-Blumen

Werder feiert Born – mit legendärem Rotwein und Spezial-Blumen

Kommentare