„Wir müssen uns breiter aufstellen“

Kruse fordert Verstärkungen

+
Max Kruse fordert Verstärkungen bei Werder Bremen.

Bremen - Klare Worte von Werder-Star Max Kruse: Nach dem 1:1 zum Rückrunden-Start gegen 1899 Hoffenheim hat der 29-Jährige öffentlich Verstärkungen gefordert.

„Ich bin gespannt, ob wir auf dem Transfermarkt noch etwas machen“, sagte Kruse in der „Sportschau“ - und betonte: „Wir müssen uns einfach breiter aufstellen, jede Verstärkung tut uns gut.“ Damit ist der Angreifer der erste aus dem Verein, der öffentlich ausspricht, was viele im Umfeld schon länger fordern.

Kruse: „Wir haben noch viele Spiele vor der Brust“

Sportchef Frank Baumann und Trainer Florian Kohfeldt geben sich beim Thema Winter-Transfers bisher bedeckt. Möglich ja, zwingend erforderlich nein - so lassen sich die Aussagen des Duos zu diesem Thema zusammenfassen. Kruse sieht das offenbar anders - vielleicht auch, weil Werder vor allem in seinem Mannschaftsteil, dem Sturm, seit der Verletzung von Fin Bartels (Achillessehnenriss) personell arg gebeutelt ist.

„Wir haben noch viele Spiele vor der Brust“, weiß Kruse. Es waren Worte, in denen etwas mahnendes mitschwang. In der Tat ist es nicht auszudenken, was passiert, sollte sich ein weiterer Offensivspieler - im schlimmsten Falle Kruse selbst - verletzen. Bis zum 31. Januar bleibt Werder noch Zeit, auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Kruse dürfte aufmerksam beobachten, ob sein öffentlicher Vorstoß im Verein auf Gehör stößt.

Die DeichStube als kostenlose App

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Hier gibt es die DeichStuben-App für iOS

Hier gibt es die DeichStubenApp für Android

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Visegrad-Staaten erteilen dem Asyl-Sondergipfel eine Abfuhr

Visegrad-Staaten erteilen dem Asyl-Sondergipfel eine Abfuhr

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Australien nach 1:1 gegen Dänemark enttäuscht

Australien nach 1:1 gegen Dänemark enttäuscht

Drogenkontrollen bei der Anreise zum Hurricane Festival

Drogenkontrollen bei der Anreise zum Hurricane Festival

Meistgelesene Artikel

Klare Ansage der Stadt: Die Ostkurve muss in die Warteschleife

Klare Ansage der Stadt: Die Ostkurve muss in die Warteschleife

Burdenski über 1978: „Alles war Mist, von vorne bis hinten“

Burdenski über 1978: „Alles war Mist, von vorne bis hinten“

Oelschlägel unterschreibt beim BVB

Oelschlägel unterschreibt beim BVB

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.