Für Marnon Busch wird es eng

+
Werder-Profi Busch

Bremen - Marnon Busch wird morgen höchstwahrscheinlich im Werder-Kader fehlen. Wegen seiner Hüftprellung verpasste der Rechtsverteidiger auch die Einheit gestern Nachmittag. „Es wird eng für ihn“, sagte Trainer Viktor Skripnik, der Busch heute im Abschlusstraining zurückerwartet. Um eine gute Rolle spielen zu können, müsse der 20-Jährige allerdings „topfit sein“, betonte Skripnik. Das ist Busch derzeit nicht.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare