Busch trainiert wieder, Selassie und von Haacke laufen

1 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
2 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
3 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
4 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
5 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
6 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
7 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.
8 von 19
Training des SV Werder Bremen: Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder, Gebre Selassie und Julian von Haacke laufen.

Gute Nachrichten vom Nachmittagstraining des SV Werder Bremen. Rechtsverteidiger Marnon Busch trainiert wieder mit der Mannschaft, nachdem er am Dienstag noch muskuläre Beschwerden hatte. Gut sieht es auch bei Gebre Selassie und Julian von Haacke aus. Beide absolvierten eine Laufeinheit und spielten ein wenig mit dem Ball.

Rubriklistenbild: © nph

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Herzog kündigt neuen Job an, aber Werder hat sich noch nicht gemeldet

Herzog kündigt neuen Job an, aber Werder hat sich noch nicht gemeldet

Herzog kündigt neuen Job an, aber Werder hat sich noch nicht gemeldet
Erst ruhig, dann feurig: Thomas Schaaf startet bei Werder Bremen gleich mit Taktiktraining durch

Erst ruhig, dann feurig: Thomas Schaaf startet bei Werder Bremen gleich mit Taktiktraining durch

Erst ruhig, dann feurig: Thomas Schaaf startet bei Werder Bremen gleich mit Taktiktraining durch
Werder-Rettung für Schaaf eine „Herzensangelegenheit“

Werder-Rettung für Schaaf eine „Herzensangelegenheit“

Werder-Rettung für Schaaf eine „Herzensangelegenheit“
Nach Werder-Aus: Nachfolger Schaaf tröstet Florian Kohfeldt

Nach Werder-Aus: Nachfolger Schaaf tröstet Florian Kohfeldt

Nach Werder-Aus: Nachfolger Schaaf tröstet Florian Kohfeldt

Kommentare