Tochter Emilia ist da

Marko Arnautovic ist Vater geworden

+
Marko Arnautovic und seine Frau Sarah wurden heute Eltern von Emilia.

Zell am Ziller -  Marko Arnautovic ist Vater einer Tochter geworden. Seine Frau Sarah brachte am  Montagvormittag in Bremen die kleine Emilia zu Welt. "Ich bin überglücklich und wahnsinnig stolz. Und bin froh, dass Mutter und Baby gesund sind," sagte Arnautovic gegenüber der Tageszeitung "Österreich".

Arnautovic war heute morgen um 5.30 Uhr aus dem Trainingslager von Werder Bremen abgereist, als er erfuhr, dass Ehefrau Sarah in Bremen kurz vor der Entbindung steht. Er wurde eilig nach München gefahren, wo er die erste Maschine nach Bremen nahm.

Cheftrainer Thomas Schaaf stellte Arnautovic frei. „Für uns war es keine Frage, Marko die Möglichkeit zu geben an der Seite sein Frau zu sein. Wir drücken beiden die Daumen, dass alles gut geht und Marko so schnell wie möglich als frisch gebackener Vater wieder zum Kader stößt. Ob das noch im Zillertal sein wird, wird sich zeigen“, sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare