Ex-Junioren-Nationalspielerin kommt aus Freiburg

Manjou Wilde ist zurück

+
Manjou Sabrina Wilde ist zurück beim SV Werder Bremen.

Bremen - Werder-Bremen - Manjou Wilde (20) ist zurück beim SV Werder Bremen.

Die gebürtige Bremerin hat den SC Freiburg nach eineinhalb Jahren wieder verlassen und unterstützt fortan das Bremer Team im Kampf um den Klassenerhalt in der Frauen-Bundesliga. Die ehemalige Junioren-Nationalspielerin war am Montagabend beim ersten Training des Jahres eine von zwei Neuen. Auch Mona Lehmann (23/zuletzt in Norwegen aktiv) spielt künftig für die Grün-Weißen. Nicht mehr dabei sind aus persönlichen Gründen die Sommer-Neuzugänge Lisa-Marie Weinert und Venus El-Kassem.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Meistgelesene Artikel

Werder teilt sich seinen Psychologen mit Wolfsburg

Werder teilt sich seinen Psychologen mit Wolfsburg

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Hajrovic: „Ich bin da, ich bin bereit“

Hajrovic: „Ich bin da, ich bin bereit“

Werder bei der Bundeswehr

Werder bei der Bundeswehr

Kommentare