Ex-Junioren-Nationalspielerin kommt aus Freiburg

Manjou Wilde ist zurück

+
Manjou Sabrina Wilde ist zurück beim SV Werder Bremen.

Bremen - Werder-Bremen - Manjou Wilde (20) ist zurück beim SV Werder Bremen.

Die gebürtige Bremerin hat den SC Freiburg nach eineinhalb Jahren wieder verlassen und unterstützt fortan das Bremer Team im Kampf um den Klassenerhalt in der Frauen-Bundesliga. Die ehemalige Junioren-Nationalspielerin war am Montagabend beim ersten Training des Jahres eine von zwei Neuen. Auch Mona Lehmann (23/zuletzt in Norwegen aktiv) spielt künftig für die Grün-Weißen. Nicht mehr dabei sind aus persönlichen Gründen die Sommer-Neuzugänge Lisa-Marie Weinert und Venus El-Kassem.

Mehr zum Thema:

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Bilder: Die Wahlpartys von Macron und Le Pen

Bilder: Die Wahlpartys von Macron und Le Pen

Leester Frühlingsmarkt

Leester Frühlingsmarkt

Meistgelesene Artikel

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

Niklas Moisander will nach Europa

Niklas Moisander will nach Europa

Wenn bei Werder alles aufgeht...

Wenn bei Werder alles aufgeht...

U23: Negativserie hat Bestand

U23: Negativserie hat Bestand

Kommentare