Makiadi kommt morgen zurück

+
Werder-Profi Makiadi

Bremen - Der Afrika-Cup endete für Werder-Profi Cedrick Makiadi mit einem Happy End, die Demokratische Republik Kongo gewann das Spiel um Platz drei gegen Gastgeber Äquatorialguinea im Elfmeterschießen. „Bronze ist natürlich schön“, berichtete Makiadi, der nach 72 Minuten „erschöpft“ ausgewechselt worden war. Morgen kehrt der 30-Jährige nach Bremen zurück.

kni

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare