Werder-Bremen - Machbar im März

Machbar im März

+
Viktor Skripnik

Bremen - Als sich Viktor Skripnik gestern mit Werders Achtelfinal-Gegner im DFB-Pokal beschäftigen sollte, seufzte der neue Werder-Coach erst einmal: „Das ist doch erst im März.“

Skripnik hat aktuell schließlich ganz andere Sorgen – und nur bedingt Lust, sich mit Drittligist Arminia Bielefeld zu beschäftigen. „Im Moment sind sie Tabellenführer, aber wer weiß, wo sie im März stehen. Wir werden auf jeden Fall Favorit sein.“ Sportchef Thomas Eichin geht noch einen Schritt weiter: „Es ist kein leichtes Los, aber ein machbares. Das ist eine super Gelegenheit, ins Viertelfinale einzuziehen. Diese Chance werden wir nutzen.“

kni

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Trump nimmt Amtsgeschäfte auf

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare