Medienrunde mit Werder-Profi

Augustinsson über sein Handspiel, den 1. FC Nürnberg und Kohfeldts Emotionalität

„Es war sehr frustrierend“, sagt Ludwig Augustinsson über sein Handspiel gegen Eintracht Frankfurt. Der Werder-Profi schildert die Szene vor dem 2:2 aus seiner Sicht und spricht außerdem über den 1. FC Nürnberg und die Emotionalität von Florian Kohfeldt.

Film ab!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Molde hat Nachfolger im Visier: Wird der Aursnes-Wechsel zu Werder jetzt konkret?

Molde hat Nachfolger im Visier: Wird der Aursnes-Wechsel zu Werder jetzt konkret?

Molde hat Nachfolger im Visier: Wird der Aursnes-Wechsel zu Werder jetzt konkret?
Training des SV Werder am Dienstag: Drei Rückkehrer und drei Ausfälle

Training des SV Werder am Dienstag: Drei Rückkehrer und drei Ausfälle

Training des SV Werder am Dienstag: Drei Rückkehrer und drei Ausfälle
Klaus Allofs im DeichStube-Interview über seinen Ex-Verein: „Werder darf seine Identität nicht verlieren“

Klaus Allofs im DeichStube-Interview über seinen Ex-Verein: „Werder darf seine Identität nicht verlieren“

Klaus Allofs im DeichStube-Interview über seinen Ex-Verein: „Werder darf seine Identität nicht verlieren“
Luca Plogmann: „Hätte schon Bock“ - Muss der Werder-Torwart bei Olympia als Feldspieler ran?

Luca Plogmann: „Hätte schon Bock“ - Muss der Werder-Torwart bei Olympia als Feldspieler ran?

Luca Plogmann: „Hätte schon Bock“ - Muss der Werder-Torwart bei Olympia als Feldspieler ran?

Kommentare