Augustinsson auch ein Thema?

Ludwig Augustinsson

Bremen - Der Deal mit Thomas Delaney ist schon fix, möglicherweise bedient sich Werder Bremen noch ein zweites Mal beim FC Kopenhagen. Denn auch an Linksverteidiger Ludwig Augustinsson soll Sportchef Frank Baumann laut dänischer Medien Interesse haben.

Der schwedische Nationalspieler (vier Einsätze) steht noch bis 2019 beim aktuellen dänischen Meister unter Vertrag. Er könnte bei den Bremern im kommenden Sommer Santiago Garcia beerben. Der Vertrag des Argentiniers läuft am Saisonende aus, die Gespräche haben bislang noch nicht zu Fortschritten geführt. Meldungen, wonach Sporting und Benfica Lissabon an Garcia interessiert sind, haben sich bislang aber nicht bestätigt.
csa

Mehr zum Thema:

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Kommentare