Augustinsson auch ein Thema?

Ludwig Augustinsson

Bremen - Der Deal mit Thomas Delaney ist schon fix, möglicherweise bedient sich Werder Bremen noch ein zweites Mal beim FC Kopenhagen. Denn auch an Linksverteidiger Ludwig Augustinsson soll Sportchef Frank Baumann laut dänischer Medien Interesse haben.

Der schwedische Nationalspieler (vier Einsätze) steht noch bis 2019 beim aktuellen dänischen Meister unter Vertrag. Er könnte bei den Bremern im kommenden Sommer Santiago Garcia beerben. Der Vertrag des Argentiniers läuft am Saisonende aus, die Gespräche haben bislang noch nicht zu Fortschritten geführt. Meldungen, wonach Sporting und Benfica Lissabon an Garcia interessiert sind, haben sich bislang aber nicht bestätigt.
csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sturmtief "Friederike" kommt

Sturmtief "Friederike" kommt

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Meistgelesene Artikel

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Junuzovic im Interview: „Wird Zeit, dass ich mal gegen Alaba gewinne“ 

Junuzovic im Interview: „Wird Zeit, dass ich mal gegen Alaba gewinne“ 

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Kommentare