Fotostrecke

Luca Caldirola trainiert wieder am Ball

Luca Caldirola
1 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
2 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
3 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
4 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
5 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
6 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
7 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.
Luca Caldirola
8 von 8
Am Montag absolvierte Luca Caldirola erstmals seit seinem Knöchelbruch wieder ein individuelles Training auf dem Rasen.

Bremen - Nach einem Knöchelbruch vor mehr als zwei Monaten ist Werders Innenverteidiger Luca Caldirola zurück auf dem Rasen. Er trainierte am Montagvormittag individuell mit Physiotherapeut Florian Lauerer, durfte auch wieder an den Ball.

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Was für eine tolle Stimmung - nicht nur im Infield wird mächtig gerockt, sondern auch auf dem Campingplatz feiern die Besucher des Deichbrand …
Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Ein bombastischer Kommers läutete den dritten Schützenfesttag ein. Vorab genossen Schützen und Spielleute ein Katerfrühstück mit Königsschießen im …
Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Schützenfest Twistringen startet mit Geburtstagsfeier

Mit einer grandiosen Geburtstagsfeier startete das Schützenfest am Sonnabend mit 1250 Schützinnen, Schützen und Spielleuten.
Schützenfest Twistringen startet mit Geburtstagsfeier

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Meistgelesene Artikel

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Zu müde, zu langsam, zu unentschlossen

Zu müde, zu langsam, zu unentschlossen

Werder gewinnt Test in Osnabrück

Werder gewinnt Test in Osnabrück

Was auch passiert, Verlaat will bleiben

Was auch passiert, Verlaat will bleiben