Werder-Bremen - Lorenzen: Nouri entscheidet

Lorenzen: Nouri entscheidet

Bremen - Am vergangenen Wochenende flog Stürmer Melvyn Lorenzen (20) aus dem Kader der U23, weil er sich laut „Bild“ zum Treffpunkt ungesundes Essen (ein wohl zu üppig belegtes Baguette) mitgebracht hatte. Chefcoach Viktor Skripnik, der ihn zur Reserve geschickt hatte, wollte sich dazu nicht so recht äußern: „Ich war ja nicht dabei.“ Ob Lorenzen morgen im Heimspiel des Drittligisten gegen Mainz 05 II wieder dabei ist, entscheidet U23-Coach Alexander Nouri.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Kommentare