Training der DFB-Halbfinalisten

10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildZlatko Junuzovic (Bremen #16), Foto © nordphoto / Ewert
1 von 17
Zlatko Junuzovic kam gegen Bayer Leverkusen nicht zum Einsatz. Eine reine Vorsichtsmaßnahme im Hinblick auf das wichtige Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildZlatko Junuzovic (Bremen #16) in der Luft, Jörn / Joern Heineke (Athletiktrainer Werder Bremen), Foto © nordphoto / Ewert
2 von 17
Für den Österreicher stand daher eine intensivere Trainingseinheit auf dem Programm als für die gestrige Startelf. Athletiktrainer Jörn Heineke schaut genau hin.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildMilos Veljkovic (Neuzugang Werder Bremen #13), Leon Guwara (Bremen #29), Zlatko Junuzovic (Bremen #16), Foto © nordphoto / Ewert
3 von 17
Aber auch am Ball wurden die Reservespieler aktiv. Hier im Bild Milos Veljkovic, Leon Guwara und Zlatko Junuzovic (v.l.).
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildFelix Wiedwald (Bremen #42), Foto © nordphoto / Ewert
4 von 17
Felix Wiedwald kam im Anschluss an den Sieg gegen Bayer Leverkusen eine besondere Ehre zu: Er wurde von den Fans ans Mikrofon gebeten. Eine Geste der Unterstützung nach der zuletzt laut gewordenen Kritik am Torhüter.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildFlorian Grillitsch (Bremen #27), Fin Bartels (Bremen #22), Levin Öztunali / Oeztunali (Bremen #11), Felix Wiedwald (Bremen #42), beim Auslaufen, Foto © nordphoto / Ewert
5 von 17
Für die Pokalhelden des gestrigen Abends stand nur lockeres Auflaufen auf dem Programm. Claudio Pizarro und Santiago Garcia wurden derweil in den Katakomben behandelt.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildFlorian Grillitsch (Bremen #27), Foto © nordphoto / Ewert
6 von 17
Florian Grillitsch hatte gut Lachen: Gegen Bayer Leverkusen gelang ihm sein erstes Tor für die Werder-Profis. Dass er das 3:1 aus einer Abseitsposition erzielte, wird ihn kaum stören.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildAron Jóhannsson / Johannsson (Bremen #9), Sven Plagge (Physiotherapeut Werder Bremen), Foto © nordphoto / Ewert
7 von 17
Aron Jóhannsson arbeitet weiter hart an seiner Rückkehr. Der US-Amerikaner erledigte aufbauende Laufeinheiten mit Physiotherapeut Sven Plagge.
10.02.2016, Trainingsgelaende, Bremen, GER, 1.FBL, Training Werder Bremenim BildAron Jóhannsson / Johannsson (Bremen #9) am Ball, Foto © nordphoto / Ewert
8 von 17
Immerhin darf Jóhannsson inzwischen wieder mit Ball trainieren. Werder-Fans müssen sich dennoch weiter gedulden, ein Termin für sein Comeback ist nicht bekannt.

Bremen - Werder Bremen absolvierte nach dem Halbfinaleinzug gegen Bayer Leverkusen eine leichte Trainingseinheit am Mittwochmorgen. Claudio Pizarro und Santiago Garcia wurden indessen behandelt, Sambou Yatabare fehlte krankheitsbedingt.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert.
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt