Im Liveticker: 1.FC Köln vs Werder Bremen

Elfmeter in Köln: Lehmann trifft zum 1:1 Endstand

+
Selke schießt das 1:0 für Werder Bremen.

Köln/Bremen - Von Marcel Kloth. Kurz vor Schluss gibt Werder Bremen den Sieg aus den Händen. Kölns Mathias Lehmann schiebt einen Elfmeter zum 1:1 Endstand ins Bremer Tor.

Live Blog 1.FC Köln vs Werder Bremen
 

In der Rückrunde haben die Grün-Weißen in der Liga bisher kein Spiel auf fremden Platz verloren. Hält die Serie?

Der 1. FC Köln ist die letzte Bundesliga-Unbekannte für Werder-Coach Viktor Skripnik. Nach dem Hinspiel wurde er zum Cheftrainer befördert, seitdem hat er neun von 16 Spielen gewonnen - eine echte Erfolgsgeschichte! Seine Bremer schnuppern mittlerweile sogar an den internationalen Rängen. Zwar hat Werder zwei der letzten drei Spiele verloren, es ging allerdings auch gegen das Spitzenduo aus München und Wolfsburg. Mit der Partie in Köln hat der SVW die gute Chance, eine erneute Serie zu starten. An den darauffolgenden Spieltagen tritt die Mannschaft um Kapitän Clemens Fritz gegen Mainz, Stuttgart, Hamburg und Paderborn an. All diese Vereine stehen in der Tabelle unter den Bremern und lassen von einem Lauf wie zu Beginn der Rückrunde träumen. Damals gelang Werder mit vier Siegen zum Auftakt ein perfekter Start.

Der Aufsteiger aus Köln spielt eine souveräne Saison. Das Team von Trainer Peter Stöger steht im Tabellenmittelfeld und hat scjon für die ein oder andere Überraschung gesorgt. So wurde Eintracht Frankfurt beim letzten Heimspiel mit 4:2 besiegt. Betrachtet man die ganze Saison fällt aber auf, dass die Kölner im eigenen Stadion keine Macht sind. Nur zwei gewonnene Spiele und insgesamt lediglich neun geschossene Tore bedeuten Platz 16 in der Heimtabelle. Dennoch sind sie seit fünf Spielen zu Hause ungeschlagen. Vor dem Match gegen Frankfurt spielte der FC viermal remis. Im RheinEnergieStadion kassierten die Kölner erst elf Gegentore, das ist der viertbeste Heimwert der Liga. In dieser Saison wurde dort folglich wenig Spektakel geboten, fünf Spiele endeten torlos. Der österreichische Coach Stöger lässt ein auf Konter ausgerichtetes System spielen. Dabei wird aber ein Strafraumstürmer wie der dauerhaft verletzte Patrick Helmes schmerzlich vermisst.

Die Bilanz der Duelle des SVW mit dem Verein aus der Domstadt ist absolut ausgeglichen. In 85 Partien hat jeder Verein 33 Spiele für sich entschieden, zudem endeten 19 Aufeinandertreffen ohne Sieger. Auswärts ist die Statistik aus Sicht der Bremer jedoch deutlich schlechter. Nur sechs der 42 Duelle in Köln haben die Bremer gewonnen, der letzte Sieg datiert aus der Saison 2005/06. Doch in der Rückrunde ist Werder auswärts noch ungeschlagen. Die Skripnik-Elf gewann mit 2:1 in Hoffenheim und mit 1:0 in Freiburg, bei Schalke 04 gab es ein 1:1. Somit hat Köln seit der Winterpause noch kein Heim- und Werder noch kein Auswärtsspiel verloren.

Bremens Trainerteam kann nach absolvierter Gelbsperre wieder auf Torjäger Franco Di Santo zurückgreifen. Der Argentinier ist ein Garant für Treffer, zuletzt erzielte er das entscheidende 1:0 in Freiburg. FC-Coach Stöger hat dagegen Innenverteidiger Kevin Wimmer nach dessen Rotsperre wieder zur Verfügung. Schiedsrichter der Partie ist Robert Hartmann. Der 35-jährige leitete in dieser Saison das 1:1 des SVW gegen Hoffenheim am 2. Spieltag sowie die 1:4-Niederlage in Gladbach am 16. Spieltag.

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Kommentare