Lemke – so war das mit Hoeneß

Bremen - Werders Aufsichtsrat Willi Lemke hat bei „Sky“ geschildert, wie der Friedensgipfel mit Ex-Intimfeind Uli Hoeneß vom FC Bayern gelaufen ist.

„Ich war das erste Mal in meinem Leben in der Säbener Straße. Da haben wir uns vor zwei, drei Monaten unter Männern unterhalten. Uli hatte mir auf die Mailbox gesprochen, so kam das zu einem etwas intensiveren Dialog.“ Über Inhalte verriet Lemke nichts – dafür aber, dass künftig sogar weitere Treffen geplant sind: „Ich freue mich, dass ich mit Uli das eine oder andere machen werde, das unsere Herzen erfreut.“

sid

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Und dann macht es „Britzzz“

Und dann macht es „Britzzz“

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Kommentare