Werder leiht Rosenberg  an Racing Santander aus

Markus Rosenberg

Bremen. Markus Rosenberg wird von Werder Bremen an den spanischen Erstligisten Racing Santander für ein Jahr ausgeliehen. Die Spanier zahlen 700.000 Euro.

Der schwedische Stürmer ist seit 2007 bei Werder Bremen. In der letzten Zeit oft auf der Bank - hatte er im Rückspiel der Play-off-Runde zur Champions League 2010/2011 gegen Sampdoria Genua in der Nachspielzeit ein Tor erzielt, das Werder Bremen zunächst die Verlängerung sicherte und durch ein weiteres Tor von Claudio Pizarro dem Verein den Einzug in die Gruppenphase der Champions League ermöglichte. Sein allererstes Tor in der Bundesliga erzielte er am 11. März 2007 beim 1:1 im Auswärtsspiel beim FC Bayern München mit dem Hinterkopf. Nun geht es für Rosenberg nach Spanien zum Erstligisten Racing Santander.

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Kommentare