0:0 gegen Tabellenführer

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

+
Fallou Diagne ist von Werder nach Metz gewechselt.

Bremen - Gar kein schlechter Einstand: Werder-Leihgabe Fallou Diagne hat in seinem ersten Spiel für den FC Metz überraschend einen Punkt geholt.

Der Tabellenletzte Metz holte ein 0:0 beim Tabellenführer OGC Nizza. Diagne spielte als Teil der Doppelsechs durch und zeigte Berichten zufolge eine gute Leistung.

So darf es aus Sicht von Werder Bremen gerne weitergehen: Diagne ist bis Ende der Saison 2017/2018 nach Metz ausgeliehen. Sollten die Franzosen aber absteigen, würde das Leihgeschäft vorzeitig enden.

Metz ist durch die Ergebnisse der Konkurrenz zwar Letzter, in der Ligue 1 geht es im Tabellenkeller aber zurzeit sehr eng zu: Die Plätze 15 bis 20 trennen nur drei Punkte.
han

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt dauerhaft

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Rückschlag bei Niclas Füllkrug: Saison-Aus für Stürmer von Werder Bremen

Rückschlag bei Niclas Füllkrug: Saison-Aus für Stürmer von Werder Bremen

Transfer-Gerüchte-Ticker: Hat Werder Bremen einen 17-jährigen Stürmer im Visier?

Transfer-Gerüchte-Ticker: Hat Werder Bremen einen 17-jährigen Stürmer im Visier?

Trotz des Stolperstarts: Werder intensiviert Zusammenarbeit mit Paracelsus-Klinik

Trotz des Stolperstarts: Werder intensiviert Zusammenarbeit mit Paracelsus-Klinik

Notizen vor Werder gegen BVB: Rekorde, Gewinner und Verlierer

Notizen vor Werder gegen BVB: Rekorde, Gewinner und Verlierer

Kommentare