Mann der „Fußball-Sensationen“

Für das Lebenswerk: Ehrung für „König“ Otto Rehhagel

Otto Rehhagel beim Tag der Fans 2018 im Bremer Weserstadion.
+
Otto Rehhagel beim Tag der Fans 2018 im Bremer Weserstadion.

Hamburg - Trainerlegende Otto Rehhagel (80) wird in diesem Jahr mit dem „Sport Bild“-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Der Preis wird dem Bundesliga-Urgestein am Montagabend in der Hamburger Fischauktionshalle überreicht. Kaum eine Figur prägte die Bundesliga-Geschichte so wie der gebürtige Essener, er habe „die ganz großen Fußball-Sensationen“ geschafft, heißt es in der Begründung. 

In seiner Karriere als Coach war „König Otto“ für das „Wunder an der Weser“ mit Werder Bremen, die erste deutsche Meisterschaft eines Aufsteigers mit dem 1. FC Kaiserslautern und den Gewinn der Europameisterschaft mit dem Außenseiter Griechenland verantwortlich - ein Coup, der bis heute als größte Überraschung der EM-Geschichte gilt. 

Mit seinen 832 Spielen an der Seitenlinie ist er der unangefochtene Rekordtrainer.

Otto Rehhagel hat so manche Trophäe geküsst – diese hier auf dem Bild ist dabei eine ganz besondere: Werder holte 1992 mit einem 2:0-Sieg gegen Monaco den Europapokal der Pokalsieger.

„Otto Rehhagel hat den deutschen Fußball durch seine unvergleichliche Art und seine Erfolge entscheidend mitgeprägt“, sagt Matthias Brügelmann, Chefredakteur der „Sport Bild“. „Ohne ihn wäre die Bundesliga in ihrer 55-jährigen Geschichte um einiges ärmer.“ 

Zu der Festveranstaltung werden rund 700 Gäste aus Sport, Wirtschaft und Medien erwartet. (len/dpa/sid)

Mehr „König Otto“

Ottos Weg auf den Olymp: Vom Roland zum Zeus

Otto singt für Otto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück

Freistellung beendet: Füllkrug kehrt bei Werder in den Trainingsbetrieb zurück
Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“

Nils Petersen: „Dann tritt dir einer auf den Fuß, lässt noch einen Spruch da und du merkst: Das ist hier echt unangenehm“
Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell
Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Denkpause für Niclas Füllkrug: Werder-Stürmer nach Disput mit Clemens Fritz freigestellt - Zukunft völlig offen

Kommentare