Werder-Bremen - Lange Leine im Kurzurlaub

Lange Leine im Kurzurlaub

Bremen - Heute noch der Test bei Landesligist Kickers Emden (15.30 Uhr, Ostfriesland-Stadion), dann ist Verschnaufen angesagt. Nach intensiven zwei Wochen zu Beginn der Saisonvorbereitung mit harten Trainingseinheiten und der China-Tour, schickt Cheftrainer Robin Dutt sein Personal für eine Woche in den Urlaub.

„Die Jungs bekommen leichte Hausaufgaben mit, ansonsten können sie die Füße hochlegen“, sagt Dutt und lässt den Spielern bei der Gestaltung des Kurzurlaubs freie Hand: „Es gilt das Prinzip der langen Leine.“ csa

Werder-Training am Freitag: Hajrovic noch im Urlaub

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Kommentare