Werder-Bremen - Kroos läuft, Garcia schuftet

Kroos läuft, Garcia schuftet

Bremen - Felix Kroos absolvierte wegen seiner muskulären Probleme im Oberschenkel nur ein Lauftraining, Santiago Garcia blieb wegen einer leichten Prellung im Kraftraum: Werder fehlten gestern beim ersten Teamtraining der Woche nicht nur die zehn Nationalspieler, sondern auch die beiden Verletzten – plus Aron Johannsson und Özkan Yildirim. Die Trainingsgruppe füllte Chefcaoch Viktor Skripnik deshalb mit den U23-Akteuren Ousman Manneh, Marnon Busch und Marcel Hilßner sowie den Torhütern Tom Pachulski und Raif Husic auf. 17 Spieler standen so am Vormittag auf dem Platz.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare