Spielerberater beim Training

Kroos-Berater Fuchs am Platz

+
Felix Kroos

Bremen - Wenn Spielerberater am Trainingsplatz stehen, gehen immer sofort die Spekulationen los – und so kurz vor Schließung eines Transferfensters (bis 31. August geöffnet) noch mehr als sonst. Gestern Nachmittag war Ex-Profi Uwe Fuchs Zaungast in Bremen.

Der 49-Jährige arbeitet für die Agentur „SportsTotal“, zu deren Klienten auch Felix Kroos (24) gehört. Eher unwarscheinlich aber, dass Werder den defensiven Mittelfeldmann (Vertrag bis 2017) abgibt. Man braucht ihn als Backup. Vielleicht schon am Sonntag, sollte der bislang gesetzte „Sechser“ Philipp Bargfrede (fehlte auch gestern wegen einer Mittelfußprellung beim Training) im Spiel gegen Gladbach ausfallen. mr

22 Mann beim Werder-Training am Dienstag

Mehr zum Thema:

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare