Spielerberater beim Training

Kroos-Berater Fuchs am Platz

+
Felix Kroos

Bremen - Wenn Spielerberater am Trainingsplatz stehen, gehen immer sofort die Spekulationen los – und so kurz vor Schließung eines Transferfensters (bis 31. August geöffnet) noch mehr als sonst. Gestern Nachmittag war Ex-Profi Uwe Fuchs Zaungast in Bremen.

Der 49-Jährige arbeitet für die Agentur „SportsTotal“, zu deren Klienten auch Felix Kroos (24) gehört. Eher unwarscheinlich aber, dass Werder den defensiven Mittelfeldmann (Vertrag bis 2017) abgibt. Man braucht ihn als Backup. Vielleicht schon am Sonntag, sollte der bislang gesetzte „Sechser“ Philipp Bargfrede (fehlte auch gestern wegen einer Mittelfußprellung beim Training) im Spiel gegen Gladbach ausfallen. mr

22 Mann beim Werder-Training am Dienstag

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare