Auch Bargfrede und Johannsson dabei

Kompletter Kader in Herzlake

+
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen

Bremen - Egal, ob angeschlagen oder fit: Alle sollen mit. Im letzten Vorbereitungs-Trainingslager in Herzlake (von Dienstag bis Samstag) möchte Werder-Coach Viktor Skripnik seinen kompletten Kader dabei haben.

„Wir wollen an taktischen Dingen arbeiten“, sagte der Ukrainer – und da soll jeder Profi auf dem neuesten Stand sein. Auch Philipp Bargfrede und Aron Johannsson, die am Donnerstag nach monatelanger Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt waren, fahren mit ins Emsland. Dort werden sie – falls nötig – aber dosiert trainieren. Skripnik: „Wir machen das mit Auge.“

Für das Testspiel morgen gegen Chelsea plant der Trainer das Duo noch nicht ein. Auch einige andere Profis werden fehlen: Santiago Garcia (muskuläre Probleme), Theodor Gebre Selassie (Schmerzen im Sprunggelenk) und Thanos Petsos (Adduktorenbeschwerden) müssen passen. Die anderen Rekonvaleszenten ebenfalls. - mr

Mehr zum Thema:

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Meistgelesene Artikel

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Bremer Effizienz entscheidet Kellerduell

Bremer Effizienz entscheidet Kellerduell

Eine Bescherung reicht nicht

Eine Bescherung reicht nicht

Liveticker: Schluss! Werder rettet 1:0 über die Zeit

Liveticker: Schluss! Werder rettet 1:0 über die Zeit

Kommentare