Medienbericht: Zetterer von Unterhaching vor Wechsel an die Weser

Holt Werder einen weiteren Torhüter?

Bremen – Torhüter hat Werder Bremen seit der Ausleihe von Koen Casteels eigentlich genug, sollte man meinen. Laut dem „Oberbayerischen Volksblatt“ kommt möglicherweise trotzdem noch ein weiterer hinzu. Demnach steht Michael Zetterer von Drittligist Unterhaching kurz vor einem Wechsel zum Fußball-Bundesligisten.

Mit Raphael Wolf, Koen Casteels, Richard Strebinger und Raif Husic ist Werder auf der Torhüterposition breit aufgestellt. Zu diesen vier Keepern könnte nun aber in den nächsten Tagen noch ein fünfter kommen. Der 19-jährige Michael Zetterer von Drittligist SpVgg Unterhaching soll sich laut „Oberbayerischen Volksblatt“ bereits mit den Grün-Weißen über einen Wechsel einig sein und einen Vertrag bis 2018 erhalten.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte Zetterers Berater Dietmar Kohli zumindest schon einmal das grundsätzliche Interesse von Werder.

Zetterer ist seit März 2014 Stammtorwart der Hachinger. In dieser Saison kam er bisher 19 Mal zum Einsatz. Im vergangenen Jahr schaffte er zudem den Sprung in die deutsche U20 Nationalmannschaft (zwei Einsätze bisher).
mib

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Bussis, Blitzlichtgewitter und ein Hollywoodstar

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Von sexy bis classy: Die Stars der People‘s Choice Awards 2017

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Kommentare