Skripniks Co-Trainer übernimmt die U 23

Kohfeldt wieder da

+
Florian Kohfeldt

Bremen - Sportchef Frank Baumann hatte bei der Beurlaubung des Trainerteams schon angedeutet, dass die Co-Trainer von Viktor Skripnik schnell eine neue Aufgabe im Club bekommen könnten. Und so ist es nun auch im Fall Florian Kohfeldt. Der 33-Jährige übernimmt ab sofort die U 23 von Alexander Nouri, der nun endgültig zum Chefcoach der Profis ernannt wurde.

„Florian ist ein großes Trainertalent und fachlich absolut top. Es macht Sinn, dass er jetzt eine eigene Mannschaft bekommt“, erklärte Sportchef Frank Baumann seine Entscheidung. Für Torsten Frings gibt es aktuell keine Verwendung. „Aber für die nächste Saison möchte ich das nicht ausschließen“, so Baumann.

Ob es für Skripnik bei Werder weitergeht, ist offen. Der Ukrainer macht erstmal Urlaub in seiner Heimat. J kni

Mehr zum Thema:

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Verdener Weihnachtszauber

Verdener Weihnachtszauber

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hertha BSC spielen

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Werder taucht bei "Football Leaks" auf: Zahlung ins Steuerparadies

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?

Claudio Pizarro: Erstes Saison-Tor beim Debüt-Gegner?

Werder-Ticker: Bremen hat Hertha vor Augen

Werder-Ticker: Bremen hat Hertha vor Augen

Kommentare