Werder-Bremen - Kohfeldt reist morgen nach

Kohfeldt reist morgen nach

Belek - Das Trainerteam war gestern nicht komplett, als der Airbus A321 der türkischen Fluggesellschaft Onur Air vom Bremer Flughafen abhob. Florian Kohfeldt fehlte. Aus privaten Gründen verpasst der Co-Trainer die ersten beiden Belek-Tage. Morgen wird er nachkommen.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Kommentare