Erstmals unter Interimscoach Nouri

So könnte Werder spielen

Bremen - Erstmals unter der Leitung von Interimstrainer Nouri trifft Werder am vierten Spieltag auf Mainz 05. Dem Neu-Coach standen nur zwei Trainingstage zur Verfügung, um sich ein Bild vom Profi-Team zu machen. So könnte die Bremer Startelf gegen die Mainzer aussehen:

Rubriklistenbild: © Screenshot / lineupbuilder.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Die bulgarische Küche mag's rustikal

Das machen Kinderzahnärzte anders

Das machen Kinderzahnärzte anders

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Meistgelesene Artikel

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss

Sargent gelingt erstes Tor

Sargent gelingt erstes Tor

Enttäuschung bei Hajrovic und Caldirola

Enttäuschung bei Hajrovic und Caldirola

Kommentare