Werders Nummer eins

Per Klausel: Wiedwalds Vertrag verlängert

+
Werder-Keeper Felix Wiedwald

Nach den Transferaktivitäten in der Winterpause kümmert sich Werder-Sportchef Thomas Eichin nun verstärkt um die Arbeitspapiere der aktuellen Profis. So sollen Alejandro Galvez, Santiago Garcia, Philipp Bargfrede und Florian Grillitsch ihre bis 2017 laufenden Verträge vorzeitig verlängern. Bei Keeper Felix Wiedwald ist dies bereits geschehen – dank einer Klausel.

Der 25-Jährige hat in dieser Saison inzwischen 25 Pflichtspiele für Werder absolviert. Das reicht, damit der Vertrag automatisch länger gilt – vermutlich bis 2018. Offiziell ist die Verlängerung noch nicht bekanntgegeben worden. Wiedwald selbst sprach sogar davon, dass es noch nicht soweit sei. Näher wollte sich die Bremer Nummer eins jedoch „nicht zu Vertragsangelegenheiten äußern“. Gut möglich, dass sich Werder und Wiedwald demnächst zusammensetzen und über eine noch längere Zusammenarbeit sprechen.
mr

Mehr zum Thema:

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Wie beliebt ist Werder Bremen in Deutschland?

Kommentare