Kein Comeback

Klares Nein zu Pizarro

Bremen - Es wird kein Comeback von Claudio Pizarro im Werder-Trikot geben.

Sportchef Thomas Eichin schloss gestern eine Verpflichtung des 36-jährigen Peruaners auf Nachfrage aus: „Meine Meinung hat sich dazu nicht geändert.“ Werder hatte sich schon nach dem plötzlichen Wechsel von Franco Di Santo zum FC Schalke gegen Pizaro als Nachfolger und stattdessen für den jüngeren Aron Johannsson (24) entschieden. Nun brachte sich Pizarro aber noch einmal selbst bei Werder ins Gespräch – vergeblich. Der Stürmer (zuletzt FC Bayern) ist derzeit ohne Club.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare