Kein Comeback

Klares Nein zu Pizarro

Bremen - Es wird kein Comeback von Claudio Pizarro im Werder-Trikot geben.

Sportchef Thomas Eichin schloss gestern eine Verpflichtung des 36-jährigen Peruaners auf Nachfrage aus: „Meine Meinung hat sich dazu nicht geändert.“ Werder hatte sich schon nach dem plötzlichen Wechsel von Franco Di Santo zum FC Schalke gegen Pizaro als Nachfolger und stattdessen für den jüngeren Aron Johannsson (24) entschieden. Nun brachte sich Pizarro aber noch einmal selbst bei Werder ins Gespräch – vergeblich. Der Stürmer (zuletzt FC Bayern) ist derzeit ohne Club.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Alles anders im Angriff?

Alles anders im Angriff?

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Kommentare