Keine Gefahr bei Gnabry

+
Serge Gnabry

Bremen - Entwarnung bei Serge Gnabry, der Werder-Profi wird wohl am Sonntag gegen Leipzig zur Verfügung stehen. „Der Doktor war da und hat gesagt, dass er bei Serge keine Gefahr sieht“, berichtete Werder-Coach Alexander Nouri.

„In der zweiten Wochenhälfte soll Serge wieder trainieren können“, fügte der 37-Jährige hinzu. Aktuell muss sich Gnabry nach seiner Wirbelprellung mit Behandlungen begnügen. Die Verletzung hatte sich der 21-Jährige im Heimspiel gegen Leverkusen zugezogen. Er musste deshalb kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ottersberger Herbstmarkt

Ottersberger Herbstmarkt

Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf

Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf

Kartoffelmarkt in Dörverden

Kartoffelmarkt in Dörverden

Rübenmarkt in Kirchlinteln - der Samstag

Rübenmarkt in Kirchlinteln - der Samstag

Meistgelesene Artikel

Bruns über sein Aus bei Werder

Bruns über sein Aus bei Werder

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen VfL Wolfsburg

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Daniel Didavi: Vom Fast-Sportinvaliden zum Hoffnungsträger

Johannes Eggestein muss sich weiter gedulden

Johannes Eggestein muss sich weiter gedulden

Kommentare