Fotostrecke

Michael Zetterer: Seine Karriere in Bildern

In der Jugend spielte Michael Zetterer bei der SpVgg Unterhaching. Ab der Saison 2013/14 stand er auch in der Dritten Liga für die Profis von Unterhaching zwischen den Pfosten.
1 von 8
In der Jugend spielte Michael Zetterer bei der SpVgg Unterhaching. Ab der Saison 2013/14 stand er auch in der Dritten Liga für die Profis von Unterhaching zwischen den Pfosten.
Im Januar 2015 verpflichtete Werder das Torwart-Talent für die U23. 
2 von 8
Im Januar 2015 verpflichtete Werder das Torwart-Talent für die U23. 
Bei den Profis wurde er Ersatztorhüter, in der Hinrunde 2015 stand er im Bundesliga-Kader.
3 von 8
Bei den Profis wurde er Ersatztorhüter, in der Hinrunde 2015 stand er im Bundesliga-Kader.
Zum Einsatz kam er aber nur in Testspielen. Im Training sorgte er dafür immer wieder für gute Laune.
4 von 8
Zum Einsatz kam er aber nur in Testspielen. Im Training sorgte er dafür immer wieder für gute Laune.
Zur Rückrunde brach er sich das Kahnbein im Handgelenk und fiel bis Saisonende aus.
5 von 8
Zur Rückrunde brach er sich das Kahnbein im Handgelenk und fiel bis Saisonende aus.
Die folgende Saison 2016/17 lief dagegen deutlich besser für Zetterer: In der U23 war er Stammtorhüter und bei den Profis saß er in einigen Partien auf der Bank.  
6 von 8
Die folgende Saison 2016/17 lief dagegen deutlich besser für Zetterer: In der U23 war er Stammtorhüter und bei den Profis saß er in einigen Partien auf der Bank.  
Im Herbst 2017 sah Zetterer seine zweite Gelbe Karte in der Bundesliga - ohne eine Minute Einsatzzeit. 
7 von 8
Im Herbst 2017 sah Zetterer seine zweite Gelbe Karte in der Bundesliga - ohne eine Minute Einsatzzeit. 
Bei den Profis war Zetterer auch 2017/18 als Ersatzkeeper eingeplant. Dann fiel er aber ab November aus, weil sein Handgelenk erneut operiert werden musste.
8 von 8
Bei den Profis war Zetterer auch 2017/18 als Ersatzkeeper eingeplant. Dann fiel er aber ab November aus, weil sein Handgelenk erneut operiert werden musste.

Als Drittliga-Torhüter kam Zetterer zu Werder, mittlerweile hat er es in die Bundesliga geschafft - zumindest in die Notizbücher der Schiedsrichter. Seine Karriere in Bildern. 

Klickt euch durch die Fotostrecke!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Nikolausmarkt in Dörverden - der Samstag

Der Nikolausmarkt in Dörverden wird seinem Ruf als stimmungsvoller Markt auch heute noch gerecht. Die Veranstaltung über zwei Tage rund um das …
Nikolausmarkt in Dörverden - der Samstag

10. Brinkumer Adventsmarkt

Die Besucher des zehnten Brinkumer Adventsmarktes der Evangelischen Kirchen­gemeinde haben sich am Wochenende des zweiten Advents als sehr wetterfest …
10. Brinkumer Adventsmarkt

Weihnachtsrevue auf Kulturgut Ehmken Hoff

Diamonds are a girls best friend, Rudolph, the Red-Nosed Reindeer, Jingle Bells, Let it snow oder Santa Claus is coming: Sweet Sugar Swing titelt das …
Weihnachtsrevue auf Kulturgut Ehmken Hoff

Weihnachtsmarkt in Leeste

Impressionen vom 13. Weihnachtsmarkt rund um die Marienkirche Leeste. Es war viel los am Henry-Wetten-Platz.
Weihnachtsmarkt in Leeste

Meistgelesene Artikel

Klaassen lässt die Krise kalt: „Wir zweifeln nicht“

Klaassen lässt die Krise kalt: „Wir zweifeln nicht“

So könnt ihr Werder gegen Düsseldorf am Freitag live sehen

So könnt ihr Werder gegen Düsseldorf am Freitag live sehen

Deich-Happen: Max Kruse als Nikolaus in Kinderklinik

Deich-Happen: Max Kruse als Nikolaus in Kinderklinik

U23: Beste-Doppelpack bei Heimsieg gegen Lüneburger SK

U23: Beste-Doppelpack bei Heimsieg gegen Lüneburger SK

Kommentare