Fotostrecke

Lamine Sane: Seine Karriere in Bildern

Lamine Sane wechselte in der Sommerpause 2016 ablösefrei von Girondins Bordeaux zu Werder Bremen.
1 von 12
Lamine Sane wechselte in der Sommerpause 2016 ablösefrei von Girondins Bordeaux zu Werder Bremen.
Lamine Sane
2 von 12
Knapp sieben Jahre kickte der Senegalese in Bordeaux und absolvierte dort 189 Erstligaspiele. Seine Karriere hatte er bei US Lormont begonnen, danach spielte er für Stade Bordelais und dem RCO Agde bevor er zu Lormont zurückkehrte.
Für Sane ist es der erste Ausflug in Deutschlands höchster Spielklasse.
3 von 12
Für Sane ist es der erste Ausflug in Deutschlands höchster Spielklasse.
Bei Werder soll er die Innenverteidigung stärken.
4 von 12
Bei Werder soll er die Innenverteidigung stärken.
Bei seinem Bundesliga-Debüt verlor Werder jedoch mit 0:6 in München.
5 von 12
Bei seinem Bundesliga-Debüt verlor Werder jedoch mit 0:6 in München.
Lamine Sane
6 von 12
Schon in seiner ersten Saison war Sane direkt Stammspieler, lief in 28 Partien für die Bremer auf. 
Lamine Sane
7 von 12
Zwei Mal musste er kurz pausieren, weil ihn ein Außenbandanriss im Knie und Adduktorenprobleme plagten.
Lamine Sane
8 von 12
Auch in der folgenden Saison 2017/18 war Sane in Werders Innenverteidigung gesetzt. 

Direkt nach seiner Verpflichtung gehörte Lamine Sane schon zum Stammpersonal in Werders Abwehr, wird seither aber immer wieder vom Verletzungspech heimgesucht. Seine Karriere in Bildern.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Faschingsparty in Bothel

In Bothel feierten rund 1000 Karnevalisten nach einem Jahr Pause wieder die beliebte Faschingsparty in phantasievollen Kostümen.
Faschingsparty in Bothel

Faslom: 90er-Party in Reeßum

Eine so hervorragende Resonanz wünscht sich wohl jeder Veranstalter: Nachdem schon im Vorfeld über 400 Karten für die 90er-Party, zu der die …
Faslom: 90er-Party in Reeßum

„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Am 18. Spieltag durfte Werder Bremen zum Rückrunden-Auftakt bei Fortuna Düsseldorf ran. Vor allem die Schlussminuten, die Verletzung von Kevin Vogt  …
„Nur noch 12 Punkte bis Europa“: Die Netzreaktionen zu #F95SVW

Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Rund 200 Gäste kamen am Sonntag zum Neujahrsempfang der CDU ins „Haus am Luhner Forst“ in Rotenburg. Und sie spendeten reichlich Applaus für den …
Neujahrsempfang der CDU in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Werder-Verteidiger Vogt: „Ich weiß von der Szene nichts mehr“

Werder-Verteidiger Vogt: „Ich weiß von der Szene nichts mehr“

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Bowling oder Hexenwerk - Verletzung von Ludwig Augustinsson gibt Werder Bremen wieder Rätsel auf

Bowling oder Hexenwerk - Verletzung von Ludwig Augustinsson gibt Werder Bremen wieder Rätsel auf

Kommentare