Fotostrecke

Aron Johannsson: Seine Karriere in Bildern

Aron Johannsson
1 von 13
Die Karriere von Aron Johannsson hatte beim isländischen Club Fjölnir Reykjavik begonnen. Von dort ging es 2010 zum Aarhus GF in der dänischen Liga. Nach einer guten Hinrunde wechselte er im Winter 2013 schließlich zu AZ Alkmaar.
Aron Johannsson
2 von 13
Die ersten Spiele der Rückrunde 2012/13 verpasste Johannsson wegen Leistenproblemen, konnte in den letzten sechs Partien aber noch drei Treffer erzielen. Beim Pokalsieg der Niederländer wurde er kurz vor Schluss eingewechselt.
Aron Johannsson
3 von 13
In der folgenden Saison kam der Stürmer deutlich besser in den Tritt, erzielte in 32 Pflichtspielen 17 Tore. In der Europa League rückte er mit seiner Mannschaft bis ins Viertelfinale vor, im niederländischen Pokal bis ins Halbfinale.
Aron Johannsson
4 von 13
Obwohl er fast die Hälfte der Saison 2014/15 wegen einer Knöchelverletzung und einer Leistenoperation verpasste, traf er neun Mal. 
Aron Johannsson
5 von 13
Vor der Saison 2015/16 wechselte Aron Johannsson dann von Alkmaar zu Werder Bremen.
Aron Johannsson
6 von 13
Dort sollte er den zu Schalke abgewanderten Franco di Santo ersetzen.
Aron Johannsson
7 von 13
Nach sechs Bundesliga-Einsätzen und zwei Toren fiel er jedoch für den Rest der Saison mit einer Hüftverletzung aus.
Aron Johannsson
8 von 13
Die Saisonvorbereitung 2016/17 konnte er wieder voll absolvieren und stand in Testspielen auf dem Platz.

Als Torjäger kam Johannsson zu Werder, eine Verletzung ließ ihn aber den Anschluss an die Mannschaft verlieren. Seitdem kämpft der Isländer um seinen Platz im Team. Seine Karriere in Bildern. 

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Der Niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers eröffnete die Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 und pries dabei vor allem den Mittelstand. Der …
Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Gildefest 2018: Der Kinderschützenball

Zum Abschluss des Gildefests 2018 wurde in Wildeshausen nochmal im Zelt gefeiert - am Samstagabend stand der Kinderschützenball an. Wenige Stunden …
Gildefest 2018: Der Kinderschützenball

Hunderte feiern das Bierfest 2018

Bei super Sommerwetter feierten die Freunde des Hopfens am Wochenende auf Einladung der Wirtegemeinschaft Twistringen das zweite Bierfest. „Wir sind …
Hunderte feiern das Bierfest 2018

Kreis-Chorfest in Barenburg

Acht Gesangvereine der Kreisgruppe Sulingen kamen am Samstag in der Turnhalle Barenburg zum Chorfest zusammen. Gastgeber der Traditionsveranstaltung …
Kreis-Chorfest in Barenburg

Meistgelesene Artikel

Schaaf über Harnik und Kruse: „Die Harmonie ist entscheidend“

Schaaf über Harnik und Kruse: „Die Harmonie ist entscheidend“

Baumann über Meite: „Den Spieler kennen wir“

Baumann über Meite: „Den Spieler kennen wir“

Baumann im Interview: „Schlitzohr mit Zug zum Tor“

Baumann im Interview: „Schlitzohr mit Zug zum Tor“

Die Werder-Saison von A wie Algorfa bis Z wie Zukunft

Die Werder-Saison von A wie Algorfa bis Z wie Zukunft