Werders verletzter Angreifer

Eilers: Schock überwunden, OP überstanden

+
Justin Eilers

Bremen - Schock überwunden, OP überstanden – und jetzt guckt Werder-Profi Justin Eilers schon wieder nach vorn.

Der Stürmer hatte sich am Dienstag im Training einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie zugezogen und wurde am Donnerstag in Straubing operiert. Über das Wochenende wird er noch in Bayern bleiben, „am Montag startet dann die Reha“. Und zwar in Bremen. „Abgesehen von ein paar leichten Schmerzen fühle ich mich gut“, wird Eilers auf „werder.de“ zitiert.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

„Max Kruse lässt auch die anderen gut aussehen“

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Petsos zum FC Utrecht?

Petsos zum FC Utrecht?

Werder und der Bundesliga-Auftakt

Werder und der Bundesliga-Auftakt

Kommentare