Baumann rechnet erst im Januar mit ihm

Für Eilers ist das Jahr gelaufen

Warten auf Justin Eilers: Der 28-Jährige fällt weiter aus.
+
Warten auf Justin Eilers: Der 28-Jährige fällt weiter aus.

Bremen - Werder plant in den kommenden zwei Monaten nicht mehr mit Neuzugang Justin Eilers (28). „Wahrscheinlich wird er in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen“, sagte Sportchef Frank Baumann.

„Wir gehen davon aus, dass er uns erst ab Januar zur Verfügung steht“, sagte Baumann. Eilers, von Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden gekommen, hatte bei seinem neuen Club in Bremen einen richtig ernüchternden Start. Gleich zu Beginn der Vorbereitung fiel der Offensivmann wegen Hüftbeschwerden aus.

Dann musste Eilers sogar operiert werden. Seither kämpft er darum, den Anschluss zu finden. Das wird aber dauern, meinte Baumann: „Justin ist seit Mai aus dem Mannschaftstraining raus. Er kann sein Programm im Rehabereich zwar inzwischen steigern, doch er braucht noch Zeit.“

mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Nach Pfiffen gegen Werder: Trainer Anfang fordert Realismus

Nach Pfiffen gegen Werder: Trainer Anfang fordert Realismus

Nach Pfiffen gegen Werder: Trainer Anfang fordert Realismus
Werder Bremen in Noten gegen Hannover: Stürmer Sargent und Füllkrug viel zu harmlos

Werder Bremen in Noten gegen Hannover: Stürmer Sargent und Füllkrug viel zu harmlos

Werder Bremen in Noten gegen Hannover: Stürmer Sargent und Füllkrug viel zu harmlos
Taktischer Vorteil schlecht ausgespielt: Werder gegen Hannover 96 in der Analyse

Taktischer Vorteil schlecht ausgespielt: Werder gegen Hannover 96 in der Analyse

Taktischer Vorteil schlecht ausgespielt: Werder gegen Hannover 96 in der Analyse
Werder-Trainer Markus Anfang: „Es kann nicht gleich alles funktionieren“ – die Stimmen zum Zweitliga-Auftakt gegen Hannover 96

Werder-Trainer Markus Anfang: „Es kann nicht gleich alles funktionieren“ – die Stimmen zum Zweitliga-Auftakt gegen Hannover 96

Werder-Trainer Markus Anfang: „Es kann nicht gleich alles funktionieren“ – die Stimmen zum Zweitliga-Auftakt gegen Hannover 96

Kommentare