Preis in Österreich

Junuzovic bester „Legionär“

In seiner Heimat wird ganz genau verfolgt, wie sich Zlatko Junuzovic bei Werder präsentiert. Und weil der 27-Jährige eine bärenstarke Bundesliga-Saison 2014/2015 spielte, wurde er zu „Österreichs Legionär des Jahres“ gewählt und bekam als Trophäe den „Bruno“.

An der Gala in Wien konnte Junuzovic allerdings nicht teilnehmen – da stand er für Werder gegen Gladbach auf dem Platz. „Ich bin stolz auf diesen Preis. Ich sehe es als Bestätigung für die gute, wenn auch schwierige Saison“ sagte der Mittelfeldmann bei werder.de. mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Matchball verwandelt: Deutschland erreicht Halbfinale

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Der Modezirkus von Dior

Meistgelesene Artikel

Kruses indirektes Treue-Versprechen

Kruses indirektes Treue-Versprechen

Skepsis bei Ex-Werder-Stars: „Noch nicht reif für Europa“

Skepsis bei Ex-Werder-Stars: „Noch nicht reif für Europa“

Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Augustinsson, Bargfrede und Eggestein fit für Hannover

Eine Chance für Harnik - ohne Jojo Eggestein nach Hannover

Eine Chance für Harnik - ohne Jojo Eggestein nach Hannover

Kommentare