Junuzovic wieder dabei

+
Werder-Profi Junuzovic

Bremen - Der Held des Hinspiels ist dabei: Zlatko Junuzovic steht nach seiner Nicht-Berücksichtigung für die Pokalpartie bei Bayer Leverkusen im Kader für das Match gegen 1899 Hoffenheim.

Die Schulterprobleme, die Coach Viktor Skripnik größere Sorgen gemacht hatten („Ein Schlag und die Schulter ist weg“), sind offenbar nicht so gravierend, als dass Junuzovic noch eine Partie aussetzen müsste. Der Einsatz des Österreichers könnte für Werder heute ein gutes Omen sein, denn in der Hinrunde hatte der 28-Jährige gegen Hoffenheim zwei Tore zum 3:1-Sieg beigesteuert – es sind bis heute seine einzigen Saisontreffer geblieben.

csa

Mehr zum Thema:

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Kommentare