Junuzovic und der „tolle Name“

+

Bremen - Der „alte“ Clemens war schon ein bisschen überrascht über den „neuen“. Teamkollege Zlatko Junuzovic hatte nicht verraten, dass er seinem am Wochenende geborenen Sohn denselben Vornamen geben will, wie ihn Werder-Kapitän Fritz trägt.

„Ich habe es auch erst mitbekommen, als der Clemens geboren war“, sagte Fritz und lobte – mit einem Schmunzeln – die Wahl der Junuzovics: „Das ist doch ein toller Name.“ Zwar nicht mehr oben in irgendwelchen Hitlisten – „aber das ist doch das Besondere“, meinte Fritz und fügte an: „Ich habe ,Zladdi’ geschrieben, dass er damit nicht so viel verkehrt gemacht hat.“ - mr

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?

Wie werde ich Systemkaufmann/-frau?

Harmonisch im Dorfbild: Neubau in regionaler Tradition

Harmonisch im Dorfbild: Neubau in regionaler Tradition

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Last-Minute-Sieg durch Messi: Die Bilder vom Clasico

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Nach Wahl in Frankreich: Antifaschisten randalieren in Paris

Meistgelesene Artikel

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

Niklas Moisander will nach Europa

Niklas Moisander will nach Europa

Wenn bei Werder alles aufgeht...

Wenn bei Werder alles aufgeht...

U23: Negativserie hat Bestand

U23: Negativserie hat Bestand

Kommentare