Sympathien für Stuttgart und Freiburg / Bargfrede will weitere Derbys

Junuzovic glaubt an HSV-Abstieg

+
Werders Zlatko Junuzovic stichelt vor dem Saisonfinale ein bisschen gegen den HSV.

Bremen - Wie alle bei Werder ist auch Zlatko Junuzovic „sehr, sehr froh“ – und zwar darüber, dass die Bremer morgen in Dortmund ein Endspiel um Platz sieben haben und nicht eines gegen den Abstieg. Gleich sechs Teams kämpfen am letzten Spieltag zeitgleich gegen den drohenden Sturz in die Zweitklassigkeit. Ein echter Zitter-Krimi.

„Jeden da unten kann es noch treffen. Das ist schon brutal“, findet Junuzovic und fügt an: „Ich bin sehr gespannt, wie es ausgeht.“ Die Sympathien des Bremer Österreichers sind dabei klar verteilt – und sie gelten nicht dem Erzrivalen aus Hamburg. „Der HSV ein Jahr in der zweiten Liga, das wäre schon gut“, sagt Junuzovic mit einem Grinsen. Natürlich wäre es schade um die stets rassigen Nordderbys, „aber ein Jahr könnten wir das verkraften“. Der 27-Jährige hofft vielmehr, dass der VfB Stuttgart am Ende drinbleibt: „Da habe ich ein paar Spezis, Martin Harnik und Florian Klein. Denen wünsche ich das Beste.“

Gleiches gilt auch für den SC Freiburg – vor allem wegen Ex-Teamkollege Nils Petersen, den Werder in den Breisgau ausgeliehen und der nach der Winterpause in elf Einsätzen schon acht Tore für Freiburg geschossen hat. „Der Nils spielt eine Super-Rückrunde“, lobt Junuzovic, dessen Abstiegs-Tipp wie folgt lautet: „Paderborn und der HSV steigen ab, Hannover spielt in der Relegation.“

Teamkollege Philipp Bargfrede wäre eine andere Konstellation lieber. Der 26-Jährige hofft, dass die Hamburger morgen Schalke schlagen und sich noch retten. „Es wäre doch schade um die Nordderbys. Da würden uns zwei tolle Spiele fehlen“, sagte der Heeslinger und ergänzte mit einem Schmunzeln: „Außerdem haben wir gegen den HSV regelmäßig gepunktet.“

Werder-Trainer Viktor Skripnik hält sich mit Abstiegs-Prognosen zurück. Für ihn zählt „nur das sportliche Prinzip. Ich wünsche da einfach allen Vereinen viel Glück.“

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Luca Plogmann im Interview: „Mama ist stolz“

Kommentare