Skripnik: „Gehe davon aus, dass er nicht spielt“

Junuzovic droht gegen Ingolstadt auszufallen

+
Werder-Profi Junuzovic

Bremen – Werder Bremen muss beim Heimspiel am Samstag gegen Bundesliga-Aufsteiger Ingolstadt wohl auf Zlatko Junuzovic verzichten. Der Österreicher liegt weiterhin mit einer Erkältung flach. Werder-Trainer Viktor Skripnik hofft zwar auf einen Einsatz des Mittelfeldspielers - rechnet aber nicht damit.

Junuzovic, der wegen seiner Erkältung schon die ganze Woche nicht mit der Mannschaft trainieren konnte und auch am Donnerstag bei der Nachmittagseinheit fehlen wird, soll am Freitag beim Abschlusstraining zwar wieder dabei sein, große Hoffnung auf einen Einsatz des Mittelfeldspielers hat Skripnik aber nicht. „Ich gehe davon aus, dass er nicht spielt“, sagte der Ukrainer auf der Pressekonferenz vor dem Ingolstadt-Spiel.

Sollte Junuzovic den Bremern am Samstag (15.30 Uhr) tatsächlich fehlen, wäre es ein herber Verlust für die Grün-Weißen. Der 27-Jährige hatte sich zuletzt in starker Form präsentiert und am vergangenen Wochenende mit seinem Doppelpack großen Anteil am 3:1-Auswärtssieg der Bremer bei 1899 Hoffenheim.

Welche Rolle Claudio Pizarro in Skripniks Planungen für die Partie gegen Ingolstadt spielt, ließ der Werder-Coach indes offen. „Wir müssen von Tag zu Tag schauen, was sein Körper sagt. Er ist schon sehr weit und wir wollen ihn natürlich so viel möglich auf dem Platz sehen“, so Skripnik.

Nach zwei Siegen in Folge wollen die Hanseaten gegen den Aufsteiger den nächsten Dreier einfahren und sich vorerst in der oberen Tabellenregion festsetzen. Doch Werders Trainer warnt vor großer Erwartungshaltung. „Ingolstadt hat nicht umsonst so viele Punkte gesammelt und sowohl in Mainz als auch in Augsburg gewonnen. Wir werden sie nicht auf die leichte Schulter nehmen“, erklärte der Ukrainer.
mib/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare