Junuzovic dabei, Galvez fraglich

+
Werder-Training am Freitag

Bremen - Beim gestrigen Werder-Training mischte Zlatko Junuzovic wieder mit. Der Mittelfeldmann hatte unter der Woche wegen eines Blutergusses im Oberschenkel – zugezogen am Sonntag gegen den HSV – pausiert.

Innenverteidiger Alejandro Galvez ließ hingegen weiter sein lädiertes Knie behandeln. Seine Einsatzchancen für das morgige Spiel in Paderborn stehen bei 50:50. Abzüglich des verletzten Jannik Vestergaard und des erst am Mittwoch wieder ins Training eingestiegenen Luca Caldirola bleiben also nur zwei komplett fitte Innenverteidiger: Sebastian Prödl und Assani Lukimya.

Werder-Training am Freitag

ck

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare