Länderspielreise

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

+
Jiri Pavlenka und Milos Veljkovic sind von ihrer Länderspielreise zurückgekehrt.

Bremen - In Jiri Pavlenka und Milos Veljkovic haben sich die nächsten Länderspielreisenden im Werder-Training zurückgemeldet.

Keeper Pavlenka verkürzte die Einheit am Mittwochnachmittag allerdings, weil er erst am Vormittag wieder in Bremen eingetroffen war. Im Modus „Vollschonung“ verbrachten Philipp Bargfrede, Lamine Sane, Theodor Gebre Selassie und Ishak Belfodil den Tag. 

Statt auf dem Platz trainierten sie individuell im Fitnessraum. Jerome Gondorf muss wegen seiner Schulterverletzung weiterhin pausieren. Wegen der Länderspielabstellungen wird Werder vermutlich erst am Freitag wieder mit allen Spielern auf dem Platz trainieren können.

Lest auch unser Interview mit Theodor Gebre Selassie: „Nouri hat die richtigen Ideen“

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Im Zeichen der Axt

Im Zeichen der Axt

Wiese im Interview: Pavlenka ist mein würdiger Nachfolger

Wiese im Interview: Pavlenka ist mein würdiger Nachfolger

Junuzovic läuft, Johannsson pausiert

Junuzovic läuft, Johannsson pausiert

Aaron Hunt: „Die Angst ist in unseren Köpfen“

Aaron Hunt: „Die Angst ist in unseren Köpfen“

Kommentare