Länderspielreise

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

+
Jiri Pavlenka und Milos Veljkovic sind von ihrer Länderspielreise zurückgekehrt.

Bremen - In Jiri Pavlenka und Milos Veljkovic haben sich die nächsten Länderspielreisenden im Werder-Training zurückgemeldet.

Keeper Pavlenka verkürzte die Einheit am Mittwochnachmittag allerdings, weil er erst am Vormittag wieder in Bremen eingetroffen war. Im Modus „Vollschonung“ verbrachten Philipp Bargfrede, Lamine Sane, Theodor Gebre Selassie und Ishak Belfodil den Tag. 

Statt auf dem Platz trainierten sie individuell im Fitnessraum. Jerome Gondorf muss wegen seiner Schulterverletzung weiterhin pausieren. Wegen der Länderspielabstellungen wird Werder vermutlich erst am Freitag wieder mit allen Spielern auf dem Platz trainieren können.

Lest auch unser Interview mit Theodor Gebre Selassie: „Nouri hat die richtigen Ideen“

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kardinal Marx bittet um Entschuldigung fürs Vertuschen

Kardinal Marx bittet um Entschuldigung fürs Vertuschen

Skurrile und verrückte Museen rund um Sex und Erotik

Skurrile und verrückte Museen rund um Sex und Erotik

Auch zehn Tage nach "Florence": Ganze Wohnviertel überflutet

Auch zehn Tage nach "Florence": Ganze Wohnviertel überflutet

Mit dem Buschflieger in den Regenwald in Suriname

Mit dem Buschflieger in den Regenwald in Suriname

Meistgelesene Artikel

Osabutey lässt Werder jubeln und Schaaf lobt Sargent

Osabutey lässt Werder jubeln und Schaaf lobt Sargent

Mögliche Aufstellung gegen Hertha BSC: Baut Kohfeldt für Sahin um?

Mögliche Aufstellung gegen Hertha BSC: Baut Kohfeldt für Sahin um?

Und es ist doch ein Spitzenspiel

Und es ist doch ein Spitzenspiel

Langkamp: Führungsspieler ohne Einsätze

Langkamp: Führungsspieler ohne Einsätze

Kommentare