Johannsson freut sich über den Erfolg bei der EM-Qualifikation

„Island ist wirklich unglaublich“

Bremen - Werder-Stürmer Aron Johannsson ist geradezu begeistert vom Erfolg seiner alten Kumpel. „Was Island leistet, ist wirklich unglaublich. Sie haben in der Qualifikation unter anderem Holland zwei Mal geschlagen. Ich habe noch viele Freunde im Team und freue mich mit ihnen, dass sie bei der EM dabei sind.“

Und dort traut Johannsson, der sich vor einigen Jahren entschied, für sein Geburtsland USA zu spielen, dem Außenseiter einiges zu: „Griechenland ist 2004 Europameister geworden. Alles ist möglich.“ Für die USA läuft es derzeit dagegen gar nicht gut. Durch die Niederlage gegen Mexiko wurde die Teilnahme am Confederations-Cup endgültig verpasst, die Kritik am deutschen Coach Jürgen Klinsmann wächst und wächst. Aber nicht bei Johannsson, der den früheren DFB-Teamchef lobt: „Ich habe Vertrauen in Klinsmann und hoffe, dass er noch viele Jahre Trainer der USA bleibt.“ mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Kommentare