Kommt Schuster aus Freiburg?

+

Bremen - Er war lange in Mönchengladbach, lange in Köln, jetzt ist er in Bremen. Doch geboren wurde Thomas Eichin in Freiburg. Und es scheint, als lebe der Kontakt in seine Geburtsstadt derzeit wieder auf.

Nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung arbeitet der Werder-Manager an einer Verpflichtung von Julian Schuster (28), Mittelfeldspieler und Kapitän des SC Freiburg. Es wäre Eichins erster Transfer für Werder.

Aber was ist dran an dieser Personalie? Eichin selbst blockt wie immer bei Wechselgerüchten ab, Trainer Thomas Schaaf belässt es bei einer ganz allgemeinen Beurteilung: „Ein guter Spieler.“ Der allerdings noch bis 2014 in Freiburg unter Vertrag steht und eine Ablöse von drei Millionen Euro aufwärts kosten würde. Wenn der Sportclub seinen Führungsspieler überhaupt abgeben will. Will er aber nicht, wie Manager Dirk Dufner deutlich macht: „Wir geben doch unseren Kapitän nicht her.“

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare