Interesse an Elm? Berater weiß von nichts

Bremen - Werder soll am schwedischen Nationalspieler Rasmus Elm interessiert sein und laut der russischen Zeitung „Istwestija“ sogar schon ein Angebot über drei Millionen Euro gemacht haben, um den 26-jährigen Mittelfeldmann von ZSKA Moskau (Vertrag bis Sommer 2015) in der Winterpause zu verpflichten. Doch Elm-Berater Patrick Mörk weiß von all dem angeblich nichts. „Es hört sich an wie eine komplette Ente“, sagte er dem schwedischen Internetportal „Fotbollskanalen“ und ergänzte: „Es kann sein, dass Werder interessiert ist. Aber Rasmus muss jetzt erst mal wieder richtig fit werden.“

Wegen Magenproblemen war der schwedische Nationalspieler zuletzt nicht einsatzfähig gewesen, immerhin trainiert er inzwischen wieder.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Kommentare