Werder-Bremen - Intensives Kennenlernen

Intensives Kennenlernen

Bremen - Zwei sind daheim geblieben: Frank Baumann und Rouven Schröder gehören nicht zur China-Reisegruppe, sondern arbeiten in diesen Tagen am gegenseitigen Kennenlernen.

„Wir wollen die Zeit nutzen, uns intensiv auszutauschen“, sagt Baumann. Der Direktor für Profi-Fußball, Scouting und die U23 hat für 2015 seinen Abschied angekündigt, als Nachfolger und sofortige Verstärkung wurde Schröder von Greuther Fürth verpflichtet. Seit zwölf Tagen ist der Neue dabei, nun geht es darum, dass er möglichst schnell eingearbeitet wird. Baumann: „Ich zeige ihm alles, wir sitzen mehrmals am Tag zusammen.“

csa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Jetzt auch bis zum Schluss: Kohfeldt darf bis zum Saisonende Werder-Trainer bleiben

Jetzt auch bis zum Schluss: Kohfeldt darf bis zum Saisonende Werder-Trainer bleiben

Jetzt auch bis zum Schluss: Kohfeldt darf bis zum Saisonende Werder-Trainer bleiben
Werder-Noten gegen Leverkusen: Pavlenka hält den Punkt fest, Dinkci verliert die Nerven

Werder-Noten gegen Leverkusen: Pavlenka hält den Punkt fest, Dinkci verliert die Nerven

Werder-Noten gegen Leverkusen: Pavlenka hält den Punkt fest, Dinkci verliert die Nerven
Selke: „Jetzt haben wir ein Finale gegen Augsburg“ - Stimmen zum Werder-Remis gegen Leverkusen

Selke: „Jetzt haben wir ein Finale gegen Augsburg“ - Stimmen zum Werder-Remis gegen Leverkusen

Selke: „Jetzt haben wir ein Finale gegen Augsburg“ - Stimmen zum Werder-Remis gegen Leverkusen
Schwarze Serie gerissen: Werder erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen

Schwarze Serie gerissen: Werder erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen

Schwarze Serie gerissen: Werder erkämpft sich einen Punkt gegen Leverkusen

Kommentare