„Ich freue mich richtig für ihn“

+
Claudio Pizarro 

Bremen - Claudio Pizarro (null Saisontore) ist nicht neidisch auf seinen Stürmerkollegen Anthony Ujah (vier Treffer). „Ich freue mich richtig für ihn, er arbeitet sehr viel und dann kommt eben irgendwann die Belohnung.

Ich hoffe, er macht so weiter“, sagt der 37-jährige Peruaner über den 25-jährigen Nigerianer. Dass Ujah nach seinem Doppelpack beim 3:1 in Mainz aktuell im Rampenlicht und er eher im Schatten steht, kommentiert Pizarro mit einem Grinsen: „Wenn er Tore macht und wir gewinnen, kann er mir gerne weiter die Show stehlen.“

mr/csa

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Kommentare