Werder-Sportchef Eichin bestätigt

Hüsing ein Leih-Kandidat

+
Werder-Innenverteidiger Hüsing

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist einer Ausleihe von Nachwuchsprofi Oliver Hüsing nicht abgeneigt. Das bestätigte Werders Sportchef Thomas Eichin gegenüber unserer Zeitung.

"Er ist ein sehr talentierter Spieler mit großem Potenzial. Wir haben aber im Moment genügend Innenverteidiger und überlegen, ihn an einen Zweitligisten oder Top-Drittligisten auszuleihen", sagte Eichin. Hüsing besitzt bei den Bremern einen Vertrag bis 2017, im Profiteam konnte er sich bisher nicht durchsetzen.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll Drittligist Dynamo Dresden an dem 1,93 Meter großen Innenverteidiger der Grün-Weißen interessiert sein. Dresden sucht derzeit nach einem Ersatz für Abwehrchef Michael Hefele, der auf unbestimmte Zeit ausfällt. Der 23-Jährige ist an Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.
kni/mib

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare