Werder-Sportchef Eichin bestätigt

Hüsing ein Leih-Kandidat

+
Werder-Innenverteidiger Hüsing

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist einer Ausleihe von Nachwuchsprofi Oliver Hüsing nicht abgeneigt. Das bestätigte Werders Sportchef Thomas Eichin gegenüber unserer Zeitung.

"Er ist ein sehr talentierter Spieler mit großem Potenzial. Wir haben aber im Moment genügend Innenverteidiger und überlegen, ihn an einen Zweitligisten oder Top-Drittligisten auszuleihen", sagte Eichin. Hüsing besitzt bei den Bremern einen Vertrag bis 2017, im Profiteam konnte er sich bisher nicht durchsetzen.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll Drittligist Dynamo Dresden an dem 1,93 Meter großen Innenverteidiger der Grün-Weißen interessiert sein. Dresden sucht derzeit nach einem Ersatz für Abwehrchef Michael Hefele, der auf unbestimmte Zeit ausfällt. Der 23-Jährige ist an Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt.
kni/mib

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Kruse unverkäuflich, Selke darf Leipzig verlassen

Kruse unverkäuflich, Selke darf Leipzig verlassen

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Florian Kainz im ÖFB-Kader

Florian Kainz im ÖFB-Kader

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare