Werder Bremen holt Innenverteidiger

+
Werder Bremen hat  Innenverteidiger Assani Lukimya von Fortuna Düsseldorf verpflichtet.

Bremen. Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat  Innenverteidiger Assani Lukimya-Mulongoti von Fortuna Düsseldorf verpflichtet.

Lukimya erhält einen Vertrag bis 2015. Er ist ablösefrei. Der 26-Jährige hatte sich zuvor bereits mit dem 1. FC Köln auf einen Wechsel geeinigt, der Transfer platze aber nach dem Bundesliga-Abstieg der Kölner.

Geschäftsführer Klaus Allofs zeigte sich zuversichtlich:„Wir freuen uns, dass wir Assani von Werder Bremen überzeugen konnten. Er hat in Düsseldorf durch gute Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und gehörte dort zu den Leistungsträgern. Durch seine physische Stärke sowie seine Schnelligkeit und seine Zweikampfstärke wird er unserer Defensive weitere Stabilität verleihen".

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare