Hannover II Gast auf „Platz 11“

Bremen - Der Bundesliga-Nachwuchs trifft sich auf „Platz 11“! Werders Regionalliga-Fußballer empfangen heute um 13 Uhr Hannover 96 II – früh genug, damit alle Werder-Fans anschließend das Spiel der Profis bei Hertha BSC gucken können, zum Beispiel im Vereinsheim des Stadions „Platz 11“.

Apropos Fans: Die Gäste reisen wieder mit einem starken Anhang an. Werder rechnet mit 500 bis 600 „96“-Fans. Und weil Sicherheit auch in diesem „kleinen“ Nordderby vorgeht, „haben wir mehr eigenes Sicherheitspersonal“, erklärt Michael Rudolph, bei Werder Direktor für Public Relations. Zudem ist ein Bus-Shuttle-Dienst vom Hauptbahnhof zum Stadion eingerichtet – für ein Regionalliga-Spiel ungewöhnlich.
ck

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare